Bestattungen

Die Naturbestattung

Bei der Naturbestattung wird der Verstorbene mit dem Sarg im Krematorium eingeäschert. Eine Trauerfeier kann vorab mit Sarg in der entsprechenden Friedhofskapelle/Abschiedshalle gewählt werden.

Danach wird die Urne in der Natur beigesetzt:

Wiesenbestattung (Schweiz Oase der Ewigkeit)- die Asche wird auf einer Almwiese in einem Blumenmeer unter der Grasnarbe ausgestreut.

Baumbestattung - die Asche wird an einer vorhandenen Baumgruppe unter die Grasnarbe ausgestreut. Oder aber die Asche wird am extra gepflanzten Baum unter die Grasnarbe ausgestreut bzw. beigesetzt. 
Auch bieten wir Ihnen gerne Friedwald, Ruheforst, Bienwaldruhe oder Oase der Ewigkeit Bestattungen an.
Auch sind wir Ansprechpartner für Tree of Life

Mittlerweile gibt es auch viele Möglichkeiten der Baumbestattungen auf versch.
Friedhöfen in unserer Nähe - hier wird eine verrottbare Urne am Fuße eines
Baumes beigesetzt - auf manchen Friedhöfen sind Namensgebungen vorgesehen.

Felsbestattung (Schweiz Oase der Ewigkeit) - Bei der Felsbestattung wird die Asche an einem Gemeinschaftsfelsen bestattet. Oder aber auf Wunsch kann auch individuell ein Felsen ausgesucht werden.

 

Zurück zu den Bestattungsarten.